Hahn Gruppe


Aktuelle Beteiligungsangebote mit Prämie kaufen


HAHN-Immobilien-Beteiligungs AG

Micheal Hahn gründete die Hahn-Gruppe im Jahre 1982 in Köln. Das Emittentenhaus bietet Anlegern bereits seit mehreren Jahrzehnten die Möglichkeit, in sorgfältig konzeptionierte geschlossene Immobilienfonds zu investieren. Einen besonderen Wert legt die Hahn-Gruppe auf die maximale Wertschöpfung für den Anleger bei gleichzeitigem verantwortungsbewussten Umgang mit dem eingeworbenen Kapital.

Die Hahn Gruppe hat sich auf das Marktsegment der großflächigen Handelsimmobilien spezialisiert. Bei den betreuten Immobilien handelt es sich überwiegend um große Fachmarktzentren, Verbrauchermärkte, SB-Warenhäuser und Baumärkte. Mit einem eng vernetzten Asset Managements, Fonds Managements und Property Managements bündelt sie das dafür erforderliche Know-how im Hause.

Großflächige Handelsimmobilien weisen eine Reihe von Besonderheiten im Vergleich zu Wohnimmobilien und Büroimmobilien auf:

  • Begrenzte Immobilienverfügbarkeit von Verkaufsflächen ab 800 m²
  • Hohe Nachfrage nach großflächigen Handelsimmobilien
  • Langfristige Mietverträge sind üblich
  • Führende Einzelhandelskonzerne als bonitätsstarke Mieter

Hahn-Gruppe in Zahlen

  1. rd. 3,0 Mrd. Euro verwaltetes Immobilienvermögen
  2. 98% Vermietungsquote der Immobilien im Asset Management
  3. rd. 177 Mio. Euro verwaltetes jährliches Mietvolumen
  4. 88 Immobilienfonds für institutionelle und private Investoren aufgelegt
  5. über 38-jährige Unternehmenshistorie
  6. 156 Mitarbeiter
  7. 3.376 Privatanleger

(Stand: Mai 2020)

Mieterportfolio 2019

Branchenaufteilung Mieter 2019

  1. Reporting Award Lagebericht "sehr gut" 2018 von ExxecNews
  2. Gewinner Scope Award 2013 "German Retail"
  3. Die Hahn-Gruppe ist außerdem Mitglied beim ZIA Deutschland (Zentraler Immobilien Ausschuss e.V., Spitzenverband der Immobilienwirtschaft) und beim ICG (Institut für Corporate Governance in der deutschen Immobilienwirtschaft)

DeWert Deutsche Wertinvestment GmbH

Als 100%iges Tochterunternehmen und Kapitalverwaltungsgesellschaft der Hahn AG übernimmt sie folgendes Aufgabengebiet:

  •     Auflage und Verwaltung von Investmentvermögen nach neuem Recht.
  •     Verantwortlich für Portfoliomanagement und Risikomanagement von Investmentvermögen.
  •     Neugeschäft von alternativen Investmentfonds (AIF): geschlossene „Publikums-AIF“ und „Spezial-AIF“ für private, semi-professionelle und professionelle Anleger.